Bitcoin und Blockchain bald bei Apple?!


9F95F5E7-B343-4631-9C4A-8F08FCD3FAA0.jpeg

Vieles dreht sich aktuell um Bitcoin, Blockchain und Co., gespannt warten Viele auf weitere große Unternehmen die in Bitcoin und Co. einsteigen. Einer der nächsten könnte nun Apple sein.

In einem Interview mit CNN hat die Vizepräsidentin von Apple Pay, Jennifer Bailey, über die Zukunft von Kryptowährungen gesprochen.

Bailey sprach davon dass sie die Zukunft von Kryptowährungen mehr als optimistisch sieht. Nach ihrer Einschätzung gäbe es hier ein vor allem langfristiges Potential. Sie erwähnte außerdem, dass Apple den Kryptomarkt und die Blockchain-Industrie genau beobachtet.

Der größte Konkurrent, Samsung, hat sich schon lange dazu entschlossen, seine Smartphones auf Bitcoin und Blockchain auszurichten. Daher scheint es nur logisch, dass Apple sich den Krypto-Markt genauer anschaut und analysiert.

Vermutlich ist es nur eine Frage der Zeit bis uns positive Nachrichten von Apple im Zusammenhang mit Bitcoin erreichen...


Comments 5


Ein Upvote und mit Glueck ein !BEER. Grund zur Freude

07.09.2019 12:07
2

To view or trade BEER go to steem-engine.

Hey @xels, here is your BEER token. Enjoy it!

07.09.2019 12:07
1

Danke für die Info
ich hoffe die positive Nachricht erreicht auch mal den Litecoin
ich hab noch welche vom halving übrig
//1,2,3, gute Laune // Info

07.09.2019 16:58
0

Ja das würde mich auch wundern, wenn Apple das verschlafen würde. Your Querdenker

07.09.2019 23:45
0

Die positiven Nachrichten verdichten sich. Der Mainstream ist nicht mehr aufzuhalten. LG Michael

08.09.2019 01:26
0