Deine Gedanken bestimmen Dein Leben.



Schau, dass sie für Dich positiv sind.

Hallo aus Uruguay, es gibt da etwas was ich in der letzten Zeit für mich gelernt habe, was sich für mich vielfach bestätigt hat und womit ich nun täglich arbeite. Es funktioniert vielleicht nicht immer gleich und sofort, doch das ist auch nicht unbedingt nötig.

Es ist das Gedanken erschaffen Realitäten.

Licht aufgehen
Lass Dir ein Licht aufgehen.
Foto: Pexels.com
Ja genau, Deine Gedanken erschaffen für Dich alle Realitäten. Du glaubst das nicht? Ok dann versuche ich Dir das mal etwas näher zu bringen. Nehmen wir einmal an Du wirst krank. Du bist nun gewohnt, weil Du ja so erzogen wurdest, zu einem Arzt zu gehen. Daran ist auch nichts unbedingt falsch dran. Doch der Arzt, was macht er? Er spricht mit Dir 2-5 Minuten, eventuell hört er Dich ab, misst Fieber oder Ähnliches und stellt seine Diagnose ohne wirklich zu wissen was Du hast. In vielen Fälle liegt er aufgrund seiner Erfahrung auch richtig. In einigen Fälle liegt er aber auch falsch. Dann aber verschreibt er Dir ein Medikament und gibt Dir Anweisungen wie Du Dich die nächsten Tage zu verhalten hast. Was aber hat er damit getan? Er hat Dich, ja man könnte sagen, auf Heilung programmiert. Er hat hauptsächlich Deine Gedanken beeinflusst. Er hat Dir gesagt wie Du selbst wieder gesund wirst. Nun liegt es an Dir selbst was Du daraus machst. Der Arzt kann Dich nicht heilen, das musst Du schon selbst machen, denn es ist Dein Körper und der reagiert nur auf Deine Gedanken. Wenn Du also gesund wirst haben Deine Gedanken dafür gesorgt und der Arzt war nur derjenige der Dir die, für Dich positiven, Gedanken gegeben hat. Das Medikament hat dich auch nicht geheilt sondern lediglich die Symptome unterdrückt und es Dir damit leichter gemacht nicht mehr an die Krankheit zu denken. ja es hat Dich sogar abgelenkt denn du musstest ja nun daran denken, zu den vorgeschriebenen Zeiten Dein Medikament zu nehmen. Mit jeder Tablette mehr sind Deine Gedanken auf die bevorstehende Heilung gerichtet. "Bald ist es geschafft, bald bin ich wieder gesund" Was sagt uns das im Umkehrschluss?
Denken wir im Vorfeld erst gar nicht daran krank zu werden, so werden wir auch nicht krank.
Jeder kennt es doch: Du warst in einem Regenschauer und bist bis auf die Haut nass geworden weil Du keine richtige Kleidung dabei hattest. Was sind dann Deine Gedanken? "Hoffentlich bekomme ich nun keinen Schnupfen oder Grippe" Schwups da ist es passiert. Der Schnupfen oder die Grippe sind vor Dir programmiert worden.  Spätestens am nächsten Morgen hast Du Deinen Schnupfen oder Deine Grippe. So sind wir doch als Kinder schon erzogen worden.
  • Pass auf das Du Dich nicht erkältest!
  • Werde nicht nass, du bekommst einen Schnupfen.
  • Es ist kalt, zieh Dir was Warmes an sonst wirst Du krank.
Ich denke, das kennt Jeder. Ja und eben das muss so nicht sein. Versucht man seine Gedanken von Anfang an auf positiv zu richten, dann eben macht einem auch so ein Regenschauer nichts aus. Damit kann man jede Krankheit abwenden in dem man sie erst gar nicht zulässt. Es ist doch unser Körper und wir haben dem zu sagen wie er zu reagieren hat. Genau aber das haben wir verlernt, weil wir seit vielleicht 2000 Jahren anders erzogen wurden. Unser Körper besteht zu 100% aus Energie, diese kann nicht krank werden. Somit sind es nur unsere Gedanken welche uns krank machen. Dies gilt natürlich nicht für Unfälle mit Verletzungen jeglicher Art.

Gedanken erschaffen Realitäten.

Noch ein Beispiel. Du wünschst Dir etwas. Was ist dieser Wunsch? Ein Gedanke. Nun wirst Du Alles dazu tun um Dir diesen Wunsch zu erfüllen, also wirst Du eine Menge Gedanken darauf verwenden, dass sich dieser Gedanke Deines Wunsches erfüllt. Letztendlich wird sich Dein Wunsch irgendwann erfüllen. Also hat dann dieser Gedanke eine Realität erschaffen. An anderer Stelle habe ich schon einmal geschrieben, dass auch mein Auswandern hier nach Uruguay erst einmal ein Gedanke war und was habe ich alles dafür getan, dass eben genau dieser Gedanken Realität wurde...
Daumen hoch
Daumen hoch für Deine positiven Gedanken.
Foto von Donald Tong von Pexels
Lass Dir das also mal durch den Kopf gehen und versuche Deine Gedanken für Dich auf positiv zu stellen. Es hilft und vor allem es wirkt. Ich weiß es aus eigener Erfahrung und das so gut, dass ich so sehr davon überzeugt bin um hier darüber zu schreiben. In diesem Sinn wünsche ich Allen super positive Gedanken. Liebe Grüße aus Uruguay Peter

Posted from my blog with SteemPress : http://www.blogpositiv.de/deine-gedanken-bestimmen-dein-leben

Comments 94


@tipu curate

04.12.2019 15:31
1

Upvoted 👌 (Mana: 5/10 - need recharge?)

04.12.2019 15:31
0

Danke schön :)

Liebe Grüße
Peter

04.12.2019 15:44
1

Du wurdest als Member von @investinthefutur gevotet! ---> Wer ist investinthefutur ?
Eine kleine Dividende a little bit !BEER

04.12.2019 15:32
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @investinthefutur for you. Enjoy it!

04.12.2019 15:32
1
Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot.
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/Uee9wDB
!![bootcamp1.jpg](https://cdn.steemitimages.com/DQmSymnXS5nAzufwb5WxaDC5zmtT75S9Hwp1tskwCYSMdtW/bootcamp1.jpg)
04.12.2019 15:35
1

Danke schön :)

04.12.2019 15:43
0

Ich glaube das ist ein guter Ansatz. Der Kopf spielt bei der Heilung eine große Rolle.

Beim Krankheiten verhindern sehe ich das anders. Wer mit einem HIV Positiven Menschen sex hat kann so oft er will glauben sich nicht anstecken zu können und wird es dennoch tun. Wer mit giftigen Substanzen lebt und arbeitet (zB. Rauchen) hat ein höheres Krebsrisiko und kann das auch nicht einfach wegglauben.

04.12.2019 15:36
1

Wenn ich Dir nun sage dass es gar kein HIV gibt an dem man sich anstecken kann, wirst Du mich für verrückt erklären.

Und auch für solche Dinge gilt, Wer Angst vor der Gefahr hat wird darin umkommen.

Was auch nichts Anderes ist als Gedanken erschaffen Realitäten.

Du hörst auf zu rauchen weil Du Angst hat Krebs zu bekommen.

hat meine Mutter getan und was bekam sie? Krebs. Viele Jahre nachdem sie aufgehört hatte.

Das war die Angst der Treiber.

Denk mal drüber nach bitte.

04.12.2019 15:43
0

"Wenn ich Dir nun sage dass es gar kein HIV gibt an dem man sich anstecken kann, wirst Du mich für verrückt erklären."

Erzähl das den tausenden Todesopfer, die sicherlich nicht an Einbildung gestorben sind.

Ich bin auch kein grosser Freund der Pharmakonzerne und vieles läuft da falsch. Aber bitte keine Krankheiten wegreden oder verharmlosen.

Und Krebs ist nun mal ne Drecksau. Da kannst du dein Leben so gesund wie möglich führen und er kommt trotzdem. Andere nehmen keine Rücksicht auf Verluste und werden 100.
Aber die Chance an Krebs zu erkranken kann man durch seine Lebensweise ändern. 100% bekommst du natürlich nirgendwo.

04.12.2019 15:52
1

Ich lebe in einem Land mit einer sehr hohen Krebsrate. Meine Großmutter und Mutter sind am Krebs verstorben. Meine Schwiegermutter ebenfalls.

Ich weiß das was Du sagt.

Bezüglich Deines HIV,

Es gibt einen Test, bei dem sind 50% aller Menschen positiv.

Dein Arzt macht diesen Test, Du bist positiv, er sagt dir das ist nicht weiter schlimm, denn es gibt mittlerweile Medikamente die den Ausbruch verhindern oder zumindest verzögern können. Man redet von einer Zeitspanne von 10 Jahren nach Feststellung der Krankheit.
Jetzt frage ich Dich, woher weiß ein Virus, dessen lebenden Existenz niemals nachgewiesen wurden, wann die 10 Jahre um sind?

Diese Medikamente die Du dann bekommst sind nicht Anderes als eine Chemotherapie. Diese Chemo, und auch das wirst Du wissen greift was an?
Richtig, das Immunsystem.
Und was ist HIV? Eine Krankheit des Immunsystems.

So und nun rechen 1+1 zusammen.
Was tötet die Menschen?
Nicht das angebliche HIV sondern diese scheiß Chemo.

Informiere Dich, aber nicht bei Ärzten denn die leben von der Krankheit.

Und auch an Krebs musst Du nicht erkranken, wenn Du es nicht zulässt, denn Du bist für Deinen Körper verantwortlich.

Liebe Grüße
Peter

04.12.2019 16:01
0

Da werden wir wohl nicht auf einen Nenner kommen 🤔

Macht aber nichts. Wir verstehen uns sonst ja prächtig 😉

04.12.2019 16:09
1

Vielleicht nicht ganz, ist aber auch nicht schlimm. Habe auch lange gebraucht bis ich es verstanden habe.
Heute lebe ich so wie ich es schreibe. Ich werde bald 64 und bin gesund. Habe mit niemals etwas eingefangen aus mal ein paar Sackratten und einer Krätze in all den Jahren in denen ich international mit dem LKW auf Tour war. Und glaub mir ich habe NICHTS ausgelassen in meinem Leben.

Liebe Grüße
Peter

04.12.2019 16:26
1

Ich gönn dir auch alles. Vorallem die Gesundheit. Und das mit der Positiven Einstellung passt ja auch für mich. So gestalte ich mein Leben auch.

04.12.2019 16:38
0

Ist auch der beste Weg, der auch sehr Vieles einfacher macht.

Liebe Grüße
Peter

04.12.2019 18:36
1

Sehr gut geschrieben! Ja da ist echt was dran. Früher habe ich mir auch Sachen oft ganz fest gewünscht und diese sind auch in Erfüllung gegangen. War das dann mein Unterbewusstsein was dafür alles getan hat oder die positiven Gedanken oder eine andere Macht. Schwierige Frage aber wenn man sich deinen Blog durchliest und ernst nimmt macht er richtig nachdenklich. Danke Dafür. !invest_vote Michael

Posted using Partiko Android

04.12.2019 18:43
1

Ja Michael, ich habe ja nun schon einige Jahre auf dem Buckel und wenn ich die so zurück denke, was ich mir alles gewünscht habe und was sich erfüllt hat, dann passt zu 100% zu dem was ich geschrieben habe.

Es ist nicht das Unterbewusstsein, es ist eine andere macht, wie Du es sagst.

Das was wir sehen ist nicht das was wir sind. Was wir sind ist sagen wir mal eine Fiktion, eine Darstellung etwas was sichtbar macht. Im Kern sind wir zu 100% Energie. Und wir haben Hilfsmittel und Helfer welche wir nicht sehen können, die aber da sind.

Unsere Erde ist unser größtes Hilfsmittel. Ihr haben wir alles zu verdanken. Sie bietet uns auch jegliche Hilfe an.

Ich wünsch Dir erst einmal ein paar schöne Gedanken.

Licht und Liebe.

Peter

04.12.2019 18:54
0

Vielen Dank! Ja sehr interessant, werde mir das zu Herzen nehmen und Licht und Liebe wünsche ich Dir auch. Michael

05.12.2019 04:38
1

Guten Morgen und Danke Dir.

Das Thema ist auf alle Fälle noch nicht fertig, da kommt noch was nach..... die Tage.

Wir befinden uns in einem Umbruch!

Liebe Grüße
Peter

05.12.2019 09:46
0

Das würde mich sehr freuen!!! LG Michael

06.12.2019 03:43
1

Aber sicher, ich muss nur meine Gedanken sammeln. Dann fließt so etwas von alleine.

Liebe Grüße
Peter

06.12.2019 11:29
0

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?

04.12.2019 18:46
1

Sehr gut geschrieben und du hast dir viele Gedanken um das Thema gemacht.

Manches kommt nicht durch Denken und Manches geht nicht durch Denken, aber Vieles schon, und da gebe ich dir fast vollkommen recht.

$trdo
!BEER

04.12.2019 19:11
1

Congratulations @johannpiber, you successfuly trended the post shared by @uruguru!
@uruguru will receive 0.41662350 TRDO & @johannpiber will get 0.27774900 TRDO curation in 3 Days from Post Created Date!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

04.12.2019 19:11
0

Ich mache mir tagtäglich noch Gedanke darum und das schreiben darüber hilft mir wiederum diese zu verarbeiten.

Es ist ein sehr schöne Thema, das wir sicherlich nicht der letzte Post dieser Art gewesen sein.

Liebe Grüße
Peter

04.12.2019 19:30
0

Ich glaube dir und freue mich schon auf die Folgeposts 🙂

Liebe Grüße 🙂

!BEERPosted with ![](https://cdn.steemitimages.com/DQmbroYujK9LNd2s8zDKPUCADmseyJDuNbhwBPrrF7xM8FL/logo-comment.png)

04.12.2019 19:47
1

Kommen wie ich Lust dazu haben :)

Liebe Grüße
Peter

04.12.2019 20:17
0

Schon klar - vergiss nicht die Eier umzudrehen ... gute Nacht, bin schon weg ;) lol

!BEERPosted with ![](https://cdn.steemitimages.com/DQmbroYujK9LNd2s8zDKPUCADmseyJDuNbhwBPrrF7xM8FL/logo-comment.png)

04.12.2019 20:21
1

:)

Liebe Grüße
Peter

04.12.2019 20:23
0

Egal wie das wird es auf alle Fälle, denn jeder Tag ist schön :)

Liebe Grüße
Peter

05.12.2019 09:47
0

Ja, man muss ihn nur mit en richtigen Augen sehen, aber das ist manchmal sehr schwer ;)

Liebe Grüße 🙂

!BEERPosted with ![](https://cdn.steemitimages.com/DQmbroYujK9LNd2s8zDKPUCADmseyJDuNbhwBPrrF7xM8FL/logo-comment.png)

05.12.2019 10:50
1

Ich habe da kein Problem mit :)

Er wird so genommen wie er kommt.

Liebe Grüße
Peter

05.12.2019 12:45
0

Das schaffe ich leider nicht immer, aber ich werde immer besser 😉

Liebe Grüße 🙂

!BEERPosted with ![](https://cdn.steemitimages.com/DQmbroYujK9LNd2s8zDKPUCADmseyJDuNbhwBPrrF7xM8FL/logo-comment.png)

05.12.2019 15:38
1

Was willst sonst machen? Ändern kannst eh nix :)

Liebe Grüße
Peter

05.12.2019 15:42
0

Das stimmt, ich kann ohnehin nichts ändern, nur meinen Tagesablauf an das Wetter anpassen, wenn das irgendwie möglich ist :)

Liebe Grüße 🙂

!BEERPosted with ![](https://cdn.steemitimages.com/DQmbroYujK9LNd2s8zDKPUCADmseyJDuNbhwBPrrF7xM8FL/logo-comment.png)

05.12.2019 16:04
1

Nicht Deinen Tagesablauf, sondern Deine Kleidung ans Wetter anpassen.

Regenfotos können auch was haben :)

Liebe Grüße
Peter

05.12.2019 16:49
0

Auch das würde gehen, aber ich mag Regen lieber in den wärmeren Monaten. Zu der jetzt herrschenden Kälte passt Regen einfach nicht dazu, aber so ein schöner Mairegen tut richtig gut ... und außerdem wachsen die Haare davon ;)

Regenfotos können natürlich auch sehr schön sein, aber wenn rundherum alles grau ist, dann ist das nicht wirklich nach meinem Geschmack.

Liebe Grüße 🙂

!BEERPosted with ![](https://cdn.steemitimages.com/DQmbroYujK9LNd2s8zDKPUCADmseyJDuNbhwBPrrF7xM8FL/logo-comment.png)

05.12.2019 17:46
1

Ich mag auch lieber Fotos auf denen die Sonne scheint. So wie eben bei uns im Moment wo sie endlich heraus gekrochen ist aus ihrem Loch.

War kühl heute, ein trister Tag.

Aber auch dieser geht zu Ende und morgen da lacht sie hoffentlich wieder, die Sonne.

Oh je für Dich ist schon wieder spät.

Gutes Nächtle.

Liebe Grüße
Peter

05.12.2019 19:57
0

In der Stadt hatten wir heute auch mehr tristes Wetter, aber unterwegs war der Himmel stellenweise wunderschön blau und die Sonne hat auch geschienen - hätte fast einen Sonnenuntergang fotografieren können, wenn ich nicht im Auto gesessen wäre ;)

Mal sehen, wie das Wetter morgen bei uns wird - bei euch wird sie schon scheinen, da ist die anscheinend viel lieber ;)

Liebe Grüße 🙂

!BEERPosted with ![](https://cdn.steemitimages.com/DQmbroYujK9LNd2s8zDKPUCADmseyJDuNbhwBPrrF7xM8FL/logo-comment.png)

05.12.2019 20:08
1

Im Moment ja, denn wir haben Frühling.

Erst in 16 Tagen fängt der Sommer an!

Und bei Euch der Winter.

Ab ins Bett mit Dir.

Liebe Grüße
Peter

05.12.2019 20:17
0

Schönen guten Morgen 🙂

Ich hoffe nur, dass der Winter auch etwas Schnee mitbringt, denn in den letzten Jahren kam der Schnee erst viel später und vor ein paar Jahren hatten wir Ende April starke Schneefälle ;)

Liebe Grüße und einen schönen Frühlingstag 🙂

!BEERPosted with ![](https://cdn.steemitimages.com/DQmbroYujK9LNd2s8zDKPUCADmseyJDuNbhwBPrrF7xM8FL/logo-comment.png)

06.12.2019 06:08
1

Ich fürchte das kann sich wiederholen. Die Erdachse hat sich wohl etwas verschoben bei unserem Flug durch das Universum. Das hat wohl Einfluss auf das Wetter.

Wir werden es aber auf alle Fälle überleben :)

Liebe Grüße
Peter

06.12.2019 11:20
0

Ja, überleben werden wir es schon, aber ich bin dafür, dass wir Weihnachten um einen Monat verschieben, denn nix ist schöner als weiße Weihnachten. Wir schenken und zwar nichts, nur die Kinder bekommen eine Kleinkigkeit, aber trotzdem ist so ein Weihnachtsspaziergang im Schnee was Schönes :)

Liebe Grüße 🙂

!BEERPosted with ![](https://cdn.steemitimages.com/DQmbroYujK9LNd2s8zDKPUCADmseyJDuNbhwBPrrF7xM8FL/logo-comment.png)

06.12.2019 12:59
1

Dazu benötigt man kein Weihnachten.

ich mag überhaupt dieses Fest nicht mehr, denn es ist ein Lügenfest. Nur noch kommerziell und schon lange nicht mehr das was es früher einmal war.

Außerdem halte ich die Geschichte die dahinten dran steht für absolut gelogen.

Schön dass wir hier Sommer haben.

Unschön, dass hier auch am 24.12. geknallt wird. Die armen Hunde sag ich nur.

Liebe Grüße
Peter

06.12.2019 13:56
0

Ich habe Weihnachten - das kommerzielle und die Geschenke - noch nie gemocht, aber die Familie meiner Frau steht sehr darauf - auch auf das Schenken. Da wird Weihnachten aber auch still und besinnlich gefeiert. Wir vier machen uns einen schönen Abend und meine kleinen 17jährigen bekommen was Bares, das haben sie ohnehin lieber ;)
Wir Erwachsenen schenken uns nichts, aber vielleicht bekomme ich trotzdem wieder schöne selbstgestrickte Socken von meiner Frau :)

Ich mag es am 24.12., wenn es am Abend draußen ruhig ist und nur ganz wenige Autos fahren war es seinerzeit immer so schön, im Schnee eine Runde spazieren zu gehen, bevor wir zu Hause Weihnachten gefeiert haben. In den letzten Jahren gab es aber nur noch Nebel oder auch mal Regen. Das meinte ich :)

Am 24. wird bei uns Gott sei Dank nicht geknallt - mir reicht der 31., wo sie die Luft verpesten und die Knallerei nicht aufhört.

Liebe Grüße 🙂

!BEERPosted with ![](https://cdn.steemitimages.com/DQmbroYujK9LNd2s8zDKPUCADmseyJDuNbhwBPrrF7xM8FL/logo-comment.png)

06.12.2019 16:03
1

Ich habe die letzten 20 Jahre vor meiner Auswanderung am 24.12 freiwillig im Taxi gesessen und gearbeitet. Ebenso an Silvester.

Jetzt muss meine Partnerin am 24.arbeiten und ich sitze alleine zu Hause.

Am 31. gehen wir mit einem befreundeten Paar wahrscheinlich wieder etwas essen.

Ansonsten können mich die ganzem Feste kreuzweise.

Ich bin kein Partymensch.

Liebe Grüße
Peter

06.12.2019 16:07
0

Ich hatte auch genug Parties in meinem Leben und bin in den letzten Jahren "friedlich" geworden.

Solange die Kinder noch "Kinder" sind und zu Hause wohnen, gehört der 24. Dezember uns vieren :)
Die Tage darauf besuchen dann wir unsere Familien und verbringen dort eine gemütliche Zeit.

Früher waren wir am 31. mitten im Getümmel, aber jetzt wollen wir unsere Ruhe, und wegen der Außendämmung und den neuen Fenstern hören wir das Geknalle nicht mehr wirklich laut :)

Vielleicht verbringen wir den 31. auch bei meinen Eltern oder ich fahre irgendwo etwas höher hinauf und fotografiere die Silvesterraketen, weil anschauen tue ich sie gerne :)

Liebe Grüße 🙂

!BEERPosted with ![](https://cdn.steemitimages.com/DQmbroYujK9LNd2s8zDKPUCADmseyJDuNbhwBPrrF7xM8FL/logo-comment.png)

06.12.2019 17:13
1

Ja ich seh sie mir auch gerne an, muss ich aber auch nicht mehr unbedingt haben.
Selbst gebe ich keinen Cent mehr dafür aus.

Liebe Grüße
Peter

06.12.2019 17:23
0

Feuerwerksraketen kaufen? Nein ganz sicher nie mehr, und ich habe auch früher nicht viel ausgegeben.

Liebe Grüße 🙂

!BEERPosted with ![](https://cdn.steemitimages.com/DQmbroYujK9LNd2s8zDKPUCADmseyJDuNbhwBPrrF7xM8FL/logo-comment.png)

06.12.2019 17:31
1

Als Kind und Jugendlicher und dann als man mit 18 sie endlich selbst kaufen durfte, da war das noch interessant.

Heute, schade um jeden Cent der da in die Luft verpulvert wird.

Liebe Grüße
Peter

06.12.2019 17:33
0

Es war interessant und hat Lärm gemacht ;)
Ich hätte gerne das Geld, das allein in unserer Stadt am zu Silvester verschossen wird - das würde reichen, um schon jetzt in Pension zu gehen, denke ich.

Liebe Grüße 🙂

!BEERPosted with ![](https://cdn.steemitimages.com/DQmbroYujK9LNd2s8zDKPUCADmseyJDuNbhwBPrrF7xM8FL/logo-comment.png)

06.12.2019 17:42
1

Ja es war aufregend.

Oh ich hätte gerne für jeden Kilometer den ich in meinem Leben gefahren bin 10 cent.

Was meiste was ich damit so alles Gutes tun könnte.....

Liebe Grüße
Peter

06.12.2019 17:55
0

Wenn das Wörtchen "wenn" nicht wäre, dann wär' ich längst schon Millionär 😉
Ja, mit viel Geld könnte man auch viel Gutes tun. Da wäre ich dabei :)

Liebe Grüße 🙂

!BEERPosted with ![](https://cdn.steemitimages.com/DQmbroYujK9LNd2s8zDKPUCADmseyJDuNbhwBPrrF7xM8FL/logo-comment.png)

06.12.2019 19:28
1

Niemand braucht Millionen.

Habe gerade einen Artikel als Fortsetzung geschrieben, muss ihn nur noch nach hier einfügen. Dieses Mal werde ich ihn sogar übersetzt ins Englische anfügen.

ja da geht es genau darum.

Liebe Grüße
Peter

06.12.2019 19:59
0

Ach, ich hätte nichts gegen ein paar Milliönchen und wüsste schon einige schöne und vor allem auch gute Sachen, die ich damit anstellen könnte.

Liebe Grüße 🙂

!BEERPosted with ![](https://cdn.steemitimages.com/DQmbroYujK9LNd2s8zDKPUCADmseyJDuNbhwBPrrF7xM8FL/logo-comment.png)

06.12.2019 20:16
1

Ich will keine Million.

Ich möchte immer nur einen Cent mehr als ich gerade ausgeben kann.

Was also soll ich mit Millionen?

Liebe Grüße
Peter

06.12.2019 20:54
0

Stimmt, aber an deinem Satz würde ich etwas ändern, nämlich "Ich möchte immer nur einen Cent mehr als ich gerade ausgeben möchte" ;)

Liebe Grüße 🙂

!BEER Posted with ![](https://cdn.steemitimages.com/DQmbroYujK9LNd2s8zDKPUCADmseyJDuNbhwBPrrF7xM8FL/logo-comment.png)

06.12.2019 21:01
1

oder so.

Du weißt auf alle Fälle was ich meine :)

Liebe Grüße
Peter

06.12.2019 21:32
0
07.12.2019 13:38
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

07.12.2019 13:38
1

Dann ist alles im grünen Bereich :)

Liebe Grüße
Peter

07.12.2019 14:17
0

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

06.12.2019 21:01
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

06.12.2019 20:16
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

06.12.2019 19:28
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

06.12.2019 17:42
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

06.12.2019 17:32
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

06.12.2019 17:14
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

06.12.2019 16:03
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

06.12.2019 12:59
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

06.12.2019 06:08
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

05.12.2019 20:08
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

05.12.2019 17:47
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

05.12.2019 16:04
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

05.12.2019 15:39
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

05.12.2019 10:51
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

05.12.2019 04:36
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

04.12.2019 20:22
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

04.12.2019 19:47
1

View or trade BEER.

Hey @uruguru, here is a little bit of BEER from @johannpiber for you. Enjoy it!

04.12.2019 19:11
1

Sehe das ähnlich wie du. Wenn es um Krankheit geht gibt es halt zwei Extreme, die einen sehen nur die Energie und die Gedankenwelt, die anderen nur die Materie. (Freilich, Materie ist auch Energie, schon klar)

Dennoch stecken wird die Zeit hier in einem Körper und nicht alles läßt sich "wegdenken". Manche Krankheiten mögen auch dem persönlichen Wachstum dienen oder sind uns aus Gründen die wir nicht kennen auferlegt.

Positive Gedanken sind bestimmt ein wesentlicher Teil, doch ob Gesunheit/Heilung letztlich gelingt liegt nicht immer in unserer Hand. So sehe ich das Thema doch mit etwas, na ja, wie soll ich sagen, Demut und kann nur dankbar sein für jeden gesunden Tag.

05.12.2019 00:22
2

doch ob Gesundheit/Heilung letztlich gelingt liegt nicht immer in unserer Hand.

Wenn es um Unfälle oder Ähnliches geht gebe ich Dir recht.

Bei fast allen anderen Krankheiten liegt es weitgehend an uns in wie weit uns diese Krankheit im Griff hält. So ist zumindest meine Einstellung.

Unser Körper ist nur unser Fahrzeug aus dem wir irgendwann aussteigen müssen um es mal etwas Bildlich zu benennen.

Liebe Grüße
Peter

05.12.2019 01:26
1

Ach ich mach das Ganz anders, jedes mal wenn es in der Firma wieder rund geht man jetzt wäre aber ein Krankenstand schön , eine kleine Grippe oder ein ordentlicher Männerschnupfen würde gerade passen, tja und was ist raus gekommen , an eine Grippe kann ich mich schon gar nicht mehr erinnern und der letzte Männerschnupfen ist auch schon lange her.
Aber ich gebe dir voll recht, je mehr das man auf was achtet um so schneller kommt es , ist aber nicht nur beim Krank werden so , auch bei jeder Sportart , wenn man sagt heute darf ich mir ja nicht weh tun weil Morgen was wichtiges ist kann man schon fast damit rechnen das es so ist.
!invest_vote

05.12.2019 06:23
1

Das krank werden war ja auch nur ein Beispiel.
Ich habe es deswegen genommen weil es halt populär ist und wirklich jeden betrifft.

Das mit dem Krankenstand ist ein paar zusätzliche Tage Urlaub heraus schinden. Das hat mit den Gedanken so wie ich das meinte nicht viel zu tun.

Das weißt Du aber selber :)

Liebe Grüße
Peter

05.12.2019 09:41
1

Jeep war nicht ernst gemeint mit dem Krankenstand.
!invest_vote

05.12.2019 11:04
1

Aber trotzdem aus dem Leben gegriffen :)

Liebe Grüße
Peter

05.12.2019 12:42
0

@cervisia denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?

05.12.2019 11:06
1

@cervisia denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?

05.12.2019 06:25
1

Congratulations @uruguru, your post successfully recieved 0.4166235 TRDO from below listed TRENDO callers:

@johannpiber earned : 0.277749 TRDO curation


To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

07.12.2019 15:31
1

Hallo Peter, das sehe ich ähnlich :

Zum Thema Geist und Gedanken siehe Axel Burkart und Hans Bonneval auf Youtube .
Zum Thema Gesundheit gibt es viele Forscher, deren Ergebnisse kann ich nicht aufzählen, wer dies suchen will (recherchieren) findet auch auf meinem blog Anregungen.
Gerd Ryke Hamer
Markus Schmieke, timewaver.de ,
Prof. Enrico Edinger, inakarb.de ,
Dr. Dietrich Klinghardt, ink.ag ,
Harald Thiers,
Otto Warburg, Nobelpreis 1921,
Dr. Matthias Rath schrieb Bücher zum Thema Aids in Afrika und zum Thema Krebs
https://shop.dr-rath.com/de-de/ dort war früher auch das online-buch zum Thema Krebs, verständlich geschrieben .

11.12.2019 12:50
1

Danke für Deine Zustimmung.

Dieses Treiber einiger "Elitärer" muss endlich ein Ende haben.

Dazu gehört ein weltweites Aufwachen.

In dieser Phase befinden wir uns bereits.

Liebe Grüße
Peter

11.12.2019 15:17
1


das Geheimnis Deiner Seele, 3-teiliger Vortrag von Axel Burkart

12.12.2019 19:00
1

Danke schön :)

Liebe Grüße
Peter

12.12.2019 20:07
1