Preissenkung beim Kartenverkauf über Peakmonsters: 4% statt bisher 5%


Es gibt eine interessante Möglichkeit von Peakmonsters, auf die ich aufmerksam machen wollte:

Man kann jetzt bei Peakmonsters seine Steemmonsters/Splinterlands-Karten für nur noch 4% im Markt verkaufen.
Bisher war es ja so, dass man immer 5% Gebühr bezahlt hat egal wo man verkauft hat.

Einen Pferdefuß hat die ganze Sache aber: Die für 4% fee gelisteten Karten sind im Steemmonsters/Splinterlands-Markt nicht sichtbar - im Gegensatz zu den mit 5% fee gelisteten Karten.

Man kann also weiterhin auch seine Karten mit 5% fee listen und hat eine größere Reichweite sprich mehr potentielle Käufer.

Bin mal gespannt wie sich die Sache entwickelt und ob Peakmonsters durch dieses Angebot wieder einen größeren Kuchen vom Kartenmarkt abbekommt, denn Aussage war in dem Post, dass der Anteil am Gesamtmarkt von Peakmonsters stark gesunken ist, dass viele neue Spieler Peakmonsters möglicherweise noch nicht einmal kennen.

Wäre natürlich super Erfahrungsberichte zu hören.
Lassen sich die Karten mit 4% fee ähnlich gut verkaufen wie diejenigen mit 5% fee ?


Comments 2


UpvoteBank

------------ | -------------
__2.jpg | This post have been upvoted by the @UpvoteBank service. Want to know more and receive "free" upvotes click here

10.06.2020 23:36
0

As a follower of @followforupvotes this post has been randomly selected and upvoted! Enjoy your upvote and have a great day!

10.06.2020 23:39
0