#Regen #Wollen Oder #Nichtwollen ?


.. #Tante #Frieda ..



Ach diese Tante Frieda schon wieder.

Immer hat sie was aus zu setzen.

Andauernd muss sie herum meckern und mäkeln.

Schaut nur wie sie schon wieder ihren ZeigeFinger über die Anderen erhebt und irgend etwas völlig sinnloses überholtes versucht mit schriller Stimme an zu mahnen, man solle sich doch gefälligst benehmen und ihrem Rat folgen.

Schröcklich, sowas.





Aha, soso, so richtig in Schwung kam die AbkühLung heute aber nicht, um genau zu sein war trotz der Wolken eine wirkliche Erleichterung nicht zu verspüren.
Im GegenTeil, irgendwie war heute ein Tag, der die WetterFühligen ganz besonders unangenehm zu treffen scheint.
Naja, die für Morgen angesagten NiederSchläge sind noch nicht aus den VorherSagen verschwunden, und auch nicht die hohen NiederSchlagsWahrscheinLichkeiten für die darauf folgenden und folgenden Tage.
So recht glauben mag man das hier oben aber nicht wirklich.
Dennoch für einen AusFlug in den Baum war es heute immer noch zu heiss, dafür gab es aber wieder viele BrommBeeren zu ernten, die als leckerer gesunder NachTisch aus der SmoothieMaschine mehreren AbendMahlen dienen werden.


Was man Essen soll, und warum überhaupt ist eine wichtige Frage bei solcher Hitze, doch ein frischer KartoffelSalat mit vielen, sehr vielen vielen grünen, oder auch bunten Zusätzen aus dem Garten ist auch heute die hinlänglich angenehmste Weise der Versorgung des KörperLichen nach zu kommen.
Dabei sollte man sich von der angeblichen BitterKeit des LöwenZahns nicht abschrecken lassen, ihn in grossen Mengen dem Ganzen hinzu zu fügen.
Zum Einen schmeckt man ihn durchaus nicht durch, und zum Anderen ist er wirklich sehr wertvoll mit seinen BitterStoffen für Galle und Leber, gerade auch für MenschChen in meinem fort geschrittenen Alter ein nicht zu verachtender Effekt.
Auch die anderen Zutaten wie die KapuzinerKresseBlüten, die Blüten der WürzTagetes, Thymian, und Majoran, oder war es Oregano, sogar etwas Kerbel dazu, ein wenig SellerieBlätter, alles Frisch und ein Labsal für den von FehlErnährung geplagten Organismus.


Den ganzen KaninchenKram, mit Salz und so, ein ZweibelChen vielleicht, oder ein KnobLauchZehLein, macht man am besten schon einige Zeit vor der HinzuGabe der Kartoffeln an, damit sich alles schön durch ziehen kann, der Geschmack und die Gesundheit .


Nachdem die Bohnen zwar noch nicht ganz alle vertilgt sind, wird heute aber wohl der erste und bislang einzige GartenZuchini das Mahl ab zu runden haben.
Also los, das Post ´ne Weile ruhen lassen und ab in die Küche Du HausMännSchlein .


#VORGENAUEINEMJAHR

hat @xstern93 es gewagt mit diesem Post mal die obersten dreihundert #STEEMianenden zu mentionen, um eventuell etwas ReichWeite bei den "Grossen" zu generieren. Ohne Erfolg versteht sich, aber auch ohne böses Blut zu hinterlassen.
Ob das heutzutage auch noch so glimpflich abginge ?

@tokenindustry hat damals auch ein Post erstellt, was genau dieses vermeldet.
Ausserdem waren den Machern vom creativecoin die Posts von @xstern93 wohl nicht creativisch genug und den Machern vom steemleo nicht finanziell genug gewesen.
#WITZIG .

Bei dem Post auf diesem Kanal ging es um den Strand und um die UnfäHigkeit der Leute, schon vor Jahrzehnten, sich einfach mit ihren MitmeNschen zu unterhalten.
Anscheinend hatte die Sonne VORGENAUEINEMJAHR erheblich weniger zu melden gehabt als in diesem, aber wartet nur, auch damals kam noch eine Zeit der BullenHitze.

So, und jetzt wird es bestimmt ziemlich schwierig bei diesem langen Bild da rechts auch auf den verschiedenen FrontEnds erträgliche Ergebnisse im Layout zu finden.
#ODERETWANICHT ?






#VORGENAUZWEIJAHREN

gab es einen obdachlosen FlaschenGeist und einen Dinosaurier, die von VogelSchissen verkörpert wurden, und eine wirklich sehr fröhlich lachende Gestalt zu bewundern.





#flaschengeist #obdachlos #bottleghost #homeless

#dinosaur #dinosaurier

#lacher #laugher



Jaa, jaaa, jaaaa, najaaa, ok, dann , es ist halt viel zu trocken.
Dann eben bitte schön, dann darf es auch mal wieder regnen.
Wie Ihr ( nicht ) sehen könnt wurde das VorhalteBecken im TreibHaus nicht wirklich voll, und für einen halben ganzen Garten, Vorne oder Hinten, reicht eben ein Becken gerade so aus, aus dem Schlauch zu schwenken?


Nicht wirklich, leider, gerade an den LöwenZahnen merkt man, wie der NachSchub an BlättLein sich nach und nach verringert.
Ach, wenn es doch nicht die Regel wäre, dass, wenn es regnet, dass es sich dann auch einregnet und so gar ungern wieder der Sonne Platz machen möchte.
Und genau so sehen die bunten BildcChen der WetterFrösche nämlich heute noch aus.
Trotzdem, es muss noch etwas mehr Wasser her, also geht´s nach dem Essen noch kurz zum Brunnen, den ganzen Rest herauf pumpen lassen.
Und dann wird gegossen, bevor der StrandGang an steht, der abendliche, erholsame, der einen immer noch fühlen lässt, wie heiss es doch zu Hause ist, im Vergleich.















.. #Galaktische #Stille ..



achlassdenregennurkurzdiesonneverdunkeln.


Originale ImageDaten zur freien Benutzung.
Spende dort .--> . . #HIVE./.#STEEM
#KEINCOPYRIGHT
All original image data are free to use.
#STEEM./.#HIVE . .<--. TipButton
#NOCOPYRIGHT

#TWINCHAINZ #BOTHCHAINZ #OURCHAINZ

Finde den bei gefügten nicht beabsichtigten RechtSchreibFehler
und erhalte eine Belohnung !
Be clever , @cleverbot , be clever !


Comments 1


Going to the mountain jumps down*.

19.08.2020 16:27
0