#Langer #Tag #Langes #Post



#VORGENAUZWEIJAHREN

, ja , da hat es ihn gepackt, was ?
Sechs Posts an einem Tage veröffentlicht, und eines davon irgendwie verfrüht ?
Nein, es sind drei Serien der LaufNummer #29 aus der Kategorie #Gestꜳlz gewesen, und die "heutige" war die LaufNummer #029x1, wahnsinn.
Aber feine BildChen gibt es , wenn man dem schwimmenden Sand begegnet, vielleicht habe ich es deshalb so gemacht, damals.
Also der Titel für die gesamte LaufNummer #29 lautete #swimsands #schwimmsande und für die "heutige" Serie war der Titel #swimsand #shadows #schwimmsand #schatten , unglaublich.


#swimsands #schwimmsande

#swimsand #shadows #schwimmsand #schatten


#collega #kollega


#spouses #zuzweit


#olechurch #altekirche


#pulloverman



Nun ist also endlich September.
Der Mond ist ziemlich voll, im Süden prangt schon viele viele Wochen der Jupiter hell, mit Saturn links neben ihm, der inzwischen schon ein paar Grad nach oben gewandert ist.
Ob er sich wieder senken wird oder einfach weiter nach oben abdriften, wie nennt man das noch, Präzession ?
Doch gestern konnte ich im Osten etwas entdecken, das auch sehr hell leuchtete, ganz klar ein Planet.
Der Blick auf die App zeigte, dass es sich um den Mars handelt.
Unglaublich, am Anfang des Jahres war seine SichtBarkeit im Westen verschwunden, und nun taucht er im Osten wieder auf, toll .


Hihi, das da oben ist nicht der SternenHimmel, sondern der Versuch des gestrigen NachmitTages noch ein wenig der SommerLichkeit ein zu fangen.
Auch das nächste Bild zeigt noch ausgeprägte sommerliche Züge.
Bei genauerer Beobachtung stellte ich allerdings fest, dass die Verfärbungen an den Spitzen mancher Bäume, die fast anmuten als würden diese dort blühen, AuswirKungen der vorangegangen TrockeNheit sind.


Na, das Verschwinden der Kormorane lässt sich auch erklären, denn heute früh hatten sich WeissJacke (rechts) und seine Frau ( links ) bei der Fütterung nahe heran zu wagen und auch zu beeilen, denn es waren auch die Möwen sehr sehr unängstlich und ziemlich hungrig frech.
Ausserdem hatte ich die letzten Tag zwei tote Möwen zu entsorgen, natürlich nicht ohne die entsprechenden Teile zu entnehmen, aber alles deutet darauf hin, dass das NahrungsAngebot ziemlich geschrumpft ist, so sehr, dass auch wieder schön ausgenommene KrebsReste am Strand zu finden sind.


Das folgende Gefährt mit dem Namen LieseLotte ( es stand ihr auf der Stirn geschrieben) fand ich auch sehr interessant.
Ich hätte ja gerne ein wenig zu geschaut, wie das denn genau funktioniert mit dem Saugen, doch als wir vorbei kamen waren die Männer gerade damit beschäftigt zu versuchen irgend etwas, was sich in dem langen Rohr verfangen hatte und für Verstopfung sorgte, zu lockern.
Naja, der ganze Boden ist hier immer wieder von grossen LehmFeldern durchzogen, da ist wohl mit sowas zu rechnen.
Witzig, dass so ein LastWagen voller Schutt dann so geschlossen daher kommen muss, damit das mit dem Saugen überhaupt funktioniert.


Eines hab ich noch, ich habe heute Post bekommen vom SozialGericht, dachte ich zuerst und ich vermutete es handelte sich um die noch offene Klage dort.
Es ist eine EinlaDung zu einer mündlichen Verhandlung.
Wow dachte ich, das ist ja was, doch es kam noch besser.
Es war nämlich ein Brief vom LandesSozialGericht und zwar bezüglich der AktenZeichen, für die ich schon eine AblehNung meiner Berufungen bezüglich der ersten beiden Klagen gegen das JobCenter erhalten hatte.
Nochmal WOW, denn heute sah ich auch, dass das JobCenter damit auf gehört hat die RückForderUngen für ( absichtlich ) zu viel bewilligte Beträge, einfach so mit EinbeHaltung von 30% der Leistungen wieder ein zu treiben.
Na, da will ich wohl unbedingt hin und mir das mal anschauen, und hey, vielleicht habe ich ja tatsächlich mit meiner TexteTipperEi irgend etwas bewirken können.
#DASWAEREWAS













.. #Betretene #Stille ..




achwassolldasdennmitdiesenlangenposts.


Originale ImageDaten zur freien Benutzung.
Spende dort .--> . . #HIVE./.#STEEM
#KEINCOPYRIGHT
All original image data are free to use.
#STEEM./.#HIVE . .#NOCOPYRIGHT


#TWINCHAINZ #BOTHCHAINZ #OURCHAINZ

Finde den bei gefügten nicht beabsichtigten RechtSchreibFehler
und erhalte eine Belohnung !
Be clever , @cleverbot , be clever !


Comments 11


Let's speak Japanese.

01.09.2020 19:28
0

hmmm, ne menge.. glückwunsch rund ums jobcenter... - du wirst auch noch auswandern müssen um dem ganzen scheiss zu entkommen....

langes post.... da dreht sich mir der allesmögliche um... so irgendwie.

ich bin ja immer beim Männlichen post - nicht sächlich.
also DER Post - nicht DAS Post....

ist das so ne norddeutsche sache da oben alles zu verdinglichen..´??

für mich irgendwie seltsam....

!invest_vote
!trdo
!COFFEEA

01.09.2020 20:00
0

Das ist allerdings "eine" interressantes Aspekt.
Hmm, das Posting, das Fitting, das Hearing ?
Der Messer, die Auto , das Butter ?
Tja, ich weiss nicht, ob die VersächLichung ein Problem des Nordens ist, vielleicht ist ja auch die VermännLichung ein katholisches Phänomen .
Nee, das hängt mit dem Englischen zusammen.
Das Event oder der Event zeigt es vielleicht auf ?
Wenn übernommene Worte aus dem Englischen mit dem Deutschen verbunden werden kommt es vielleicht darauf an wie sehr die deutsche Übersetzung des Wortes präsent ist.
Vielleicht hast Du einen engeren Bezug zum deutschen Wort Beitrag dabei, während für mich das Wort Posting eigenständiger da steht.
Auch wenn es im Englischen gewisse VergeschLechteruNgen geben mag, so kommt dennoch mit dem neutralen the, im Deutschen für mich das meiste als Dinglich an.
Da es aber im Deutschen die Post schon gibt, ist das Post eindeutig ein englisches Wort, also neutral.
Dinglich ist eher GeschlechTerneUtraL für mich , denn so viele dingliche Sachen sind im deutschen "geschlechtlich" zu denken in der Grammatik.
Also eindeutig, es liegt an der Interpretation des Englischen und nicht an der LandSchaft.
!invest_vote

01.09.2020 21:11
0

jooo, schwierig --- sprachgefühl.....

der Beitrag...übersetzt: der Post!

egal wie man das herleiten mag... - meine definition!

also nicht das beitrag...., keine ahnung so diktiert es mir mein sprachgefühl - steirisches sprachgefühl.., hat also nix mit DEUTSCH zu tun xD...

aber ich glaube das hat schon mit der region zu tun....., du verwendest oft die sächlichkeit die für mich eigentlich eher zumeist männlich zu verorten wäre.

sicher ne regionale sache. der hund, die katze, nicht das hund, das katze......

sprachgebrauch is ne verzwickte angelegenheit. man nutzt so einigen schmarrn ohne jemals darüber nachzudenken......- yoo, ich auch!

im Titel eines Posts dringt das wohl noch stärker ins auge....

gut, dann haben wir das besprochen - normalbetrieb kann weitergehen - jeder nach eigenem gutdünken..... ich leite doch mit dir keine weitere linksschreibreform ein......, besonders da ich ja allgemein GG allgemein gültige sprachliche bestimmungen bin.

;-)

01.09.2020 21:24
0

Mein Tippen (Reden) .
Dann sind wir uns ja einig.

01.09.2020 21:32
0

spassbremse - ohne widerwort macht das KEINEN sinn!

01.09.2020 21:40
0

Quatsch .

01.09.2020 22:32
0

grummelgrunz - ROTE KARTE!!!

01.09.2020 22:49
0

@udabeu denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@udabeu thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

01.09.2020 21:14
0

coffeea Sorry, out of COFFEEA, please retry later...

01.09.2020 20:01
0

@meins0815 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@meins0815 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

01.09.2020 20:04
0