Aus Unwissenheit satanisch verblendet


Aus Unwissenheit Satanisch verblendet


Die meisten werden sicher denken, wow Satan oder Luzifer sind cool. Daran erkennt jeder, wie verstrahlt die alle sind. Ich wette, die ganzen Rapper, die ihre Seele verkaufen, um des finanziellen Erfolges wegen, haben nicht den Hauch von einer Ahnung davon, um was es hier geht.

Satanismus ist keine Kultur, kein Spiel und schon gar nicht eine Modeerscheinung. Satanismus ist der Kampf gegen das Leben, gegen die Freiheit, gegen alles, was Menschen glücklich macht, gegen das Gedeihen des Lebens.

Es ist egal, ob ihr euch dieses Video anseht oder nicht, es genügt, wenn man den Screenshot aus diesem Video gesehen hat, dann weiß jeder, was hier unterstützt wird.

Was mir selbst am schleierhaftesten ist, ist die unsägliche Unwissenheit.
Viele „coole“ Musiker supporten Satan vorsätzlich, weil sie denken, dann kommt die Kohle von allein. Bei bestimmten Konstellationen mag das sogar so sein, aber später, irgendwann, dann ist die Zeche fällig. Egal welcher Gott einmal das Gericht hält. Diese Satanisten werden kein mildes Urteil erwarten dürfen. Satan ist nicht nur im Christentum das Böse, sondern in alle Monotheistischen Religionen. Lest doch mal die Bibel, den Koran, die Tora oder wenn ihr da ran kommt die alten westlichen oder östlichen Veden. Satan ist nicht dein Freund. Der tarnt sich als solcher, weil er deine Seele will. Ohne deine Seele bist du nichts, leer und wertlos …
Ist diesen ganzen Satans-Freaks nicht bewusst, dass wenn es Satan gibt, es auch eine andere Seite geben muss?

HAFTBEFEHL - MORGENSTERN (prod. von Bazzazian) [Official Video]

JOIN THE ACCOUNT BOOSTER **here

My better search for STEEMIT: https://bit.ly/steemit-search


Comments 13


Das ist eben der Knackpunkt, die Frage ist nie "ob", sondern "wann" die Menschen ES kapieren, wobei das Ziel ist, sie rechtzeitig verstehen zu lassen, was für ein leichtsinniges Spiel viele treiben.

Zitat: "Ist diesen ganzen Satans-Freaks nicht bewusst, dass wenn es Satan gibt, es auch eine andere Seite geben muss?"

Das ist noch so ein typisches Problem, das es aber auch umgekehrt gibt, wenn z.B. Leute verträumt schwärmen "Gott ist Liebe", von einem "Gegenspieler" aber nichts hören wollen.

10.04.2021 13:55
0

Ich betrachtet das alles vielleicht aus einer andere Perspektive als Du, nämlich von der Ebene des Feldes. Sieh Dir mal bitte diese Grafik an:
https://de.wikipedia.org/wiki/Elektromagnetisches_Spektrum
Der Bereich des für uns sichtbares Lichtes ist sehr schmal. Dazu kommen noch kleine Bereiches der Temperaturwahrnehung und der Akkustik.
Mit unseren Gott gegebenen Sinnen können wir vielleicht 10% dessen wahrnehmen, was das SEIN ausmacht. Ich schließe daraus, dass es von Gott genau so gewollt ist, dass wir im irdischen Leben nicht alles erkennen können. Den anderen 90% können wir uns nur mit dem Geist annähern. Wir können mit dem Verstand verstehen, was eine Frequenz ist, die sich außerhalb unserer Wahrnehmung befindet, aber wir können diese nicht selbst erfahren. Ich glaube, Satan macht sich genau diese Beschränkung zu nutze, indem er das Feld, welches nicht für die irdischen Menschen gedacht ist, für sich arbeiten lässt und dadurch Dinge schafft, die viele Menschen verblenden oder eben beeindrucken. Da die Menschen den Wert ihrer eigenen Seele nicht erkennen können, ohne einen festen Glauben, weil die Seele sich eben auch in jenen Bereichen befindet, die sie nicht wahrnehmen können, ergeben sie sich ihren Wünschen und Trieben. Ein fester Glaube ist wie eine Meta-Ebene über das gesamte Spektrum. Wer diesen hat, hat auch Verbindung zu seiner eigenen Seele. Dazu benötigt der Mensch all seine Herz-Energie. In meiner Welt ist alles "Feld". Es gibt keine Materie im Sinne von "das Ding an kann ich anfassen, also muss es reale Materie sein". Was ich da als "Anfassen" realisiere, sind sich gegenseitig abstoßende Felder. Nur so können die Dinge als "für sich selbst" erscheinen und das ist intelligent so designt von einem Gott-Geist. Warum das so ist, muss jeder für sich selbst herausfinden. Ich habe meine Antwort lange gefunden. Mein Leben ist ein Illusion, erschaffen, um diese Illusion zu erkennen. Vita somnium breve :-). Davon bin ich überzeugt.

10.04.2021 14:54
0

Bro u see my comments?

11.04.2021 19:43
0

👍👍

10.04.2021 14:05
0
11.04.2021 04:44
0

This Tip is a thank you for @panosdada
for your votes in posts

Every vote you made on this week
Calcurate and give you
50% back in STEEM

Again Thanks for your Support @seo-boss

———

Don't answer/vote this comment

You can ask @panosdada with mention comment

!tip 1.94 STEEM

11.04.2021 04:50
0
🎁 Hi @seo-boss! You have received 1.94 STEEM tip from @panosdada.tip!

Check out @panosdada.tip blog here and follow if you like the content :)

Sending tips with @tipU - how to guide.

11.04.2021 04:51
0

Ihr mit Eurem Satan immer .

Satane ist so ein Name für Wesen, dämonische Wesen, im Islamischen , und so Satan, das kann dann auch AnklÄger bedeuten.
Diesen Namen irgendwie mit Saturn in Verbindung zu bringen, als wäre er davon ab geleitet oder so, QuatschKram .
Satan ist eine KunstFigur, so etwas wie der Versuch, die göttliche TriniTät nach zu äffen, wobei dieses so genannte Satan eigentlich am liebsten den heiligen Geist nach geäfft hätte, sich aber jetzt plötzlich als VateriMmitation wieder finden muss .
Die Geschichte mit Luzifer bastelt Euch den nächsten Fehler in Eure Geschichte, da .
Luzifer ist nicht "derjenige", der angetreten ist die Menschheit herunter zu ziehen, nein , seine Aufgabe war Gottes Plan zu vereiteln zu versuchen, nach "oben" , einfach EntwickLungssChritte aus zu lassen, Erfahrungen zu überspringen, im ab gewandelten Sinne also die Menschheit schneller "herauf" zu ziehen.
Luzifer ist nicht daran interessiert die MenschChen "herab" zu ziehen, und deshalb ist "Luzifer" nicht der Name dessen, was oder wen Ihr zu Beschreiben versucht.
Also, die herab ziehende Macht in Eurem "Spiel" wird nicht benannt, ist auf diese Weise verschleiert worden , und Ihr beschuldigt die falsche Macht diese Effekte aus zu lösen, die in Eurer Geschichte vorkommen.

Ich mein´ , was immer daran wahr sein möge oder auch nicht, diesen Aspekt, den mit den Namen, der sollte Euch gründlich einmal stutzig machen auf den Namen der herabziehenden Macht.

Ich finde das wichtig, denn wenn man sich auf den falschen Gegner einstellte, was wenn der echte dann antanzte .

11.04.2021 12:38
0

Dann zeige doch mal Texte aus heiligen Schriften die das von dir gesagte untermauern. Vielleicht beschäftigst du dich mal mit der Church of Satan und deren schwarze Messen. Sowohl aus der Bibel, als auch aus dem Koran und erst recht aus der Tora geht das Wesen Satans hervor. Wo nimmst du denn deine Erkenntnisse her?
Ich sehe schon was deine Quelle war. Wikipedia. Wow, gut recherchiert.
https://www.blueletterbible.org/search/search.cfm?Criteria=Satan&t=KJV#s=s_faqs_1

11.04.2021 15:13
0

Hihi, nein, jetzt nicht die Augen verschließen, aber Eines noch, vorher,

war das jetzt ironisch gemeint ?

Das, was sich wirklich öffentlich als Church of Satan offenbart, also wirklich diesen Namen benutzt, das sind nämlich diese Leute, die z.B. im AmiLand damals diese "AntiWeihnachtsSchmuckDinger" aufstellten .

Also echt, Du bist doch jetzt nicht sauer deswegen , oder ?
Aber dieser Link, das ist ja sehr katholizistisch, hat schon fast mystische Züge.

Egal, also ich bin zu der Ansicht gekommen, die ich im obigen Kommentar äußerte, durch viel Lesen , uuuunnnnnddd , genau, und der Tatsache, dass man es andauernd um die Ohren gepfeffert bekommt, überall hüpfen die "Teufel" herum , in den Filmen , in der Werbung, in den Köpfen und so.
So kommen wir alle dann ins NachdEnken darüber, anscheinend und machen uns unsere Bilder .

Achja, und was so vor allem aus den heiligen Büchern hervor geht, an erster Stelle, das sollte doch wohl das Antlitz Gottes sein, so in der Art.
Ist es nicht seltsam darin nach dem Satan zu suchen , dem #SOGENANNTEN , genau ?

11.04.2021 15:47
0

Nein, ich bin nicht sauer, aber dir und den meisten ist es nicht wirklich bewusst, wie sehr der Satanismus in unser aller Leben eingedrungen ist. Das sind die Kräfte, die alles zerstören (Kultur, Familie, und nicht zu vergessen der Genderwahn). Das ist keine Modeerscheinung, das ist ein Konzept, welches die komplette Menschheit ändern soll. Das ist ein Plan der seit Generationen läuft. Hast du dir nie die Frage Gestellt, warum die meisten Führungspersönlichkeiten Mitglieder von elitären Gruppen sind? Nehmen wir z.B. "Skull and Bones". Beschäftige dich nur 30 Minuten mit dieser Bruderschaft und du weist mehr als die meisten.

11.04.2021 16:11
0

Ohh, aber hallo, neeaaa, von diesen ganzen Geschichten, da hänge ich auch schon ewig mit dran an dem InformAtionsFeld, brauchst mir nix zu erzählen.

Ja, wir wissen es , und es ist inzwischen ziemlich offenbar, ist es jetzt also alles offenbar, weil Es es kann oder weil Es es muss ?

Bäumt Es sich nun also ein letztes Mal auf, so vor aller Augen, weil eben halt EndZeit ist, oder übernimmt es die HerrsChaft ?

Mir sind da Theorien lieber, die besagen, dass da , auch bei "Denen" das Chaos am herrschen ist, genau weil EndZeit ist, bzw. eventuell ja auch schon war.
Nach dem Motto : , tja verpasst, ist vorbei mit dem "Bösen", hättste früher einsteigen müssen, hier wird nur noch ab gewickelt, EndzEit, war schon letzte Woche ausverkauft.

Jetzt offenbart das "Böse" wie dolle böse Es denn auch war und sein kann, nur um nochmal einen letzten Haschen AufmErksAmkeit zu erhalten ?

Was soll das denn noch nützen, da auch alles genau drüber wissen zu wollen , über das "Pöhse" ?

11.04.2021 16:29
0

Ich glaube, es gibt Unterschiede zwischen Luziferianern und Satanisten. Nicht, dass ich mit irgendjemandem auf der Seite stehe. Beide sind gefährlich und Menschen, die mit ihnen spielen, werden zu ihren Sklaven. Entschuldigung, mein Deutsch ist nicht so gut, ich musste einen Übersetzer benutzen.Es sind nicht nur Rapper, die meisten Prominenten sind daran beteiligt und sie fördern frei, nur Menschen, die die Zeichen sehen können, können verstehen, was sie fördern. Leider müssen sie fördern, um an der Spitze zu sein.Nebenbei bemerkt, ich bin ein Agnostiker, ein Spiritist, nicht jemand, der irgendeine Religion praktiziert

17.04.2021 20:58
0