Ich freu mich auf den Sommer...


flower-4339932_960_720 Blume Kind Liebe Mohn.jpg

Hallo Ihr Lieben,

die Zeit vergeht wie im Flug. In China scheint nun doch eine Pandemie auszubrechen, während Europa dank des EU-Sozialismus alles - und im besonderen in Deutschland - immer mehr den Bach runtergeht. Doch es gibt auch schöne Momente und Kuriositäten der besonderen Art dieser Tage. Die schönen Momente bringt der Nebel der sich in der Düsseldorfer Rheinebene wie ein Schleier des Friedens über die Natur und die Stadt und die Parkanlagen legt und so manch bezaubernde Momente erzeugt.

Die kuriosen Momente sind beispielsweise jene Augenblicke, an die man am Morgen nicht einmal ansatzweise dachte. So zum Beispiel dieser hier:

Als ich heute im Krankenhaus zur Entlassung die Tasche in den Kofferraum stellte wurde ich dreimal von CO2-Klimaaktiven Autofahrern angesprochen, ob der Parkplatz gleich frei werde. Abgelenkt durch die ganze Fragerei liess ich den Kofferraumdeckel ins Schloss fallen, während der Schlüssel noch im Wageninneren lag.

Bums, klack klack, da war es passiert.

Auto zu - und Schlüssel innen drin. So als wollte der Karren sagen: Du erzeugst heute kein CO2 mehr. Ehe ich reagieren konnte hatte die Elektronik also alles verriegelt und nu war guter Rat teuer. Zunächst einmal Mutter und Kind informiert, dass die Abfahrt sich wohl um mehr als eine Stunde verspäten dürfte. Dem Nachwuchs - immerhin jetzt 3 Tage alt - schien das kalt zu lassen, die Mutter nahm es daher der Situation entsprechend gelassen.

Also wurde fluchs der ADAC angerufen und ein gelber Engel angefordert. Denn der Ersatzschlüssel war weit weg und nicht erreichbar. Die Situation mit dem ungeduldigen Youngster, der auf seine erste Autofahrt im Leben schon freute, wurde der Zuhörerin am anderen Ende der Leitung des ADAC kurzerhand erklärt und so dauerte es keine 10 Minuten bis ein gelber Engel so denn auch auf dem Klinikparkplatz erschien. Noch schneller ging die Öffnung der Tür - und sehr zu Freude aller, stand somit der Heimreise nach anstrengenden Tagen in der Klinik nichts mehr im Wege.

Nun ist die Zeit gekommen, sich ein wenig zu erholen - und die Dinge abzuarbeiten, die liegen geblieben sind. Dazu gehört vor allem jede Menge Schlaf.

Die Zeit zum Wundern wird aber diese Woche sicherlich weitergehen. Vieles steht noch auf der Agenda - und bei all dem Nebel da draussen, freue ich mich schon jetzt auf ein bisschen mehr Klimawandel in unseren Breiten - sprich Sommer, Sonne und jede Menge Strand....

Dazu noch Blumen, Wiesen und Bienen - und im besonderen ein Schluck sauberes klares Wasser wenn es mal zu heiss wird und die Sonne vom Himmel mal wieder dank des europäischen Geldsozialismus grün - roter Irrläufer wieder niederbrennt.

Happy days!


Posted via Steemleo | A Decentralized Community for Investors


Comments 6


!COFFEEA und !BEER

21.01.2020 04:45
0

View or trade BEER.


Hey @indextrader24, here is a little bit of BEER from @janasilver for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.

21.01.2020 04:45
0

Herzlichen Glückwunsch! Möge das Kind gesund und glücklich aufwachsen und kein Sozialist werden.

21.01.2020 08:32
0

Moin,

dem Nachwuchs habe ich in sein Unbewusstes folgende Worte geflüstert: Liebe, Freiheit, Achtsamkeit, und Frieden - und das vorsichtshalber gleich in mehreren Sprachen. ;o)

Mit Liebe gesegnet sollte er glücklich aufwachsen und allem Ansinnen sozialistischen Wahnsinns entsagen können.

Herzliche Grüße.

SEND with LOVE!

!COFFEEA

21.01.2020 08:59
0

coffeea Lucky you @freiheit50 here is your COFFEEA, view all your tokens at steem-engine.com Vote for c0ff33a as Witness

21.01.2020 17:58
0

coffeea Lucky you @indextrader24 here is your COFFEEA, view all your tokens at steem-engine.com Vote for c0ff33a as Witness

21.01.2020 17:32
0