Das Grundgesetz der Freiheit beginnt am Nullpunkt...



ocean-2203720_960_720.webp
Warum nicht in der Orantenstellung demonstrieren? - Source: Pixabay

Liebe Freunde der Freiheit und des Friedens,

liebe Freunde der Liebe und des Glücks,

liebe Mitleser,

nur ein Mensch der erkannt wird kann sich sich selbst erkennen und sich selbst begreifen. So formulierte es Papst Benedikt alias Joseph Ratzinger einmal sinngemäß in seinem grandiosen Meistwerk Einführung in das Christentum.
as Erkanntwerden ist also wichtig für die Mensnschwerdung und mit auch für ein LeLeben in Freihei Aus keinem geringeren Grund ist die im Grundgesetz niedergelegte Demonstrationsfreiheit - sowie alle anderen dort niedergelegten Grundrechte des deutschen Volkes - von so enormer Bedeutung für die friedliche Koexistenz der Menschen in diesem Land.

Jeder - und zwar ausnahmslos jeder - der diese verfassungsmäßige Ordnung ausser Kraft zu setzen versucht oder den Menschen, die von ihren Grundrechten Gebrauch machen wollen Gewalt oder gar den Tod androht - gehört vor ein ordentliches Gericht gestellt und im Zweifel für den Rest seines Lebens hinter Gitter.

Nur im Erkanntwerden kann der Mensch sich begreifen. Demonstrationen dienen genau diesem Zweck - dem Erkanntwerden und damit auch dem so wichtigen Prozess der Seins-Werdung, welche aus dem sich Selbstbegreifen hervorgeht.

Oder anders - frei nach Joseph Ratzinger - formuliert:

Mensch-Sein ist Mit-Sein in allen Erstreckungen, nicht nur in der jeweiligen Gegenwart, sondern so, dass in jedem Menschen auch Vergangenheit und Zukunft der Menschheit mitanwesend sind...

Der Münchener Philisoph Franz von Baader formulierte dafür die Descartsche Sichtweise des Cogito, ergo sum um in ein Cogitor, ergo sum - sprich er machte aus dem Ich denke also bin ich ein Ich werde gedacht, darum bin ich.

Oder wie ich es formulieren in diesem Zusammenhang formulieren würde: "Ego agnita, ergo sum" im Sinne eines "Ich werde erkannt, also bin ich"

Denn nur in dem ich als Individuum als einzelner Mensch erkannt werde kann ich für etwas sein im Sinne eines Mitsein mit den anderen die mich umgeben. Das dieses Für-Sein im Sinne des Menschseins im täglichen Miteinander denen, die gegen die Freiheit und die Grundrechte des Individuums anarbeiten ein Dorn im Auge ist kann nicht verwundern.

Denn im Sozialismus und der Herrschaft des Unrechts, in der Diktatur der von Macht besessenen Willkür, die jeden Tag aufs neue mit ihrer real praktizierten Unmenschlichkeit großes Leid über die Menschen und das Leben der Einzelnen bringt, ist der Mensch als Individuum mit all seiner Bedürftigkeit nicht erwünscht. Im Zweifel wird dem Menschen - den einzelnen Mitgliedern der Menschheitsfamilie kurzerhand unter Missbrauch des Machtmonopols das für die Freiheit, das für das Leben oder das so wichtige für das Grundgesetz verweigert oder wie im Falle Berlin kurzerhand verboten.

Damit wird durch die Agitation der Machthaber gegen die Grundrechte des deutschen Volkes, wie sie derzeit und auch schon seit vielen Jahren in Berlin praktiziert wird und beobachtet werden kann, die elementare Frage in den Raum geworfen, ob hier von höchster Stelle aus - aus dem Kanzleramt höchstselbt durch eine Marionette des Sozialismus, der man seitens einer mutmaßlich korrupten Staatsführung auch noch Respekt zollt - das Recht auf Selbstverwirklichung des Einzelnen und soziale Kommunikation, wie sie auch im Grundgesetz auf verschiedenen Ebenen niedergelegt wurde - in strafbarer Art und Weise verweigert und vorsätzlich vorenthalten wird.

Jeder Deutsche hat das Recht vom Nullpunkt der Freiheit seine Existenz ganz neu zu entwerfen...

baby-2416718_960_720 Mensch neuanfang.webp

Der Nullpunkt der Freiheit eines Menschen ist eingebettet in das Ganze des Menschenwesens - Bild: Pixabay

Der Anbeginn eines neuen Lebensentwurfes, eines Lebens in Freiheit und in Befreiuung von der Bevormundung von Besserwissern, Besessenen, Despoten, Faulenzern und kriminellen Elementen in der Gesellschaft, ist bei dem Prozess der Menschwerdung zumeist eingebettet in die "Verspannungen" des Lebens, welche ihn geprägt haben und die vorgegeben sind. Dieser Anbeginn eines Lebens in Freiheit und Eigenverantwortung - in der jeder einzelne das Recht hat von anderen in Ruhe gelassen zu werden - ist keine Frage des Alters - sondern der individuellen Lebenseinstellung.

Die Macht des Milieus einer sozialistischen Tradition hält den Menschen danieder und zerstört nicht nur seinen Wohlstand und die Zukunft der kommenden Generationen, sondern auch ebenso das friedliche Miteinander der Menschen in Deutschland und Europa.

Das Grundgesetz der Freiheit besagt, dass nur der Einzelne - unbeschadet seiner Beziehung zum Ganzen - die Geschichte verwandeln und das Milieu der Diktatur aufbrechen kann, welches die Grundgesetzfeinde über diesem Land und Europa zu errichten versuchen.

Schon aus diesem Grund werden morgen wahrscheinlich Hunderttausende Menschen in Berlin der Herrschaft des Unrechts in Deutschland ihre Stirn bieten, egal ob im Autokorso auf der Straße des 17. Juni - jenem Mahnmal für den deutschen Widerstand in Berlin - oder ob auf den Straßen ringsherum.

Jedem Polizeibeamten, der auf das Grundgesetz vereidigt wurde, kann dabei nur angeraten werden, das Grundgesetz und die Grundrechte - unbeschadet der Befehle seiner Vorgesetzten zu achten und zu respektieren. Zu diesen Grundrechten gehört zweifelsohne auch das Recht gegen Missstände in einer freien Gesellschaft zu demonstrieren und seinen Ansichten friedlich entsprechend Ausdruck zu verleihen.

Der deutsche Widerstand gegen den Sozialismus aus dem Kanzleramt wird sich morgen nicht beugen. Jedes Demonstrationsverbot der amtierenden sozialistischen Machthaber und Grundgesetzfeinde gegen die Freiheitsrechte des deutschen Volkes stellt dabei einen nicht nur politischen sondern auch strafrechtlich relevanten Offenbarungseid der Merkelregierung dar, welche schon lange nicht mehr für sondern gegen das deutsche Volk und dessen Grundrechte regiert.

Food for thoughts.

SEND with LOVE!

PEACE!

LOVE BANNER GIF FOLLOW.gif
New Logo of the JANASILVER LOVE TOKEN on Steemengine
Copyright - www.indextrader24.com

Comments 2


Du hast ein Upvote von unserem Kuration – Support Account erhalten.

Dieser wird nicht von einem Bot erteilt. Wir lesen die Beiträge. (#deutsch) und dann entscheidet der Kurator eigenverantwortlich ob und in welcher Stärke gevotet wird. Unser Upvote zieht ein Curation Trail von vielen Followern hinter sich her!!!

Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten "DIE DEUTSCHE COMMUNITY" stärken und laden Dich ein Mitglied zu werden.

Discord Server an https://discord.gg/Uee9wDB

Aktueller Kurator ist @mima2606

28.08.2020 11:36
0

Danke Mima.

Herzliche Grüße nach Hamburg.

28.08.2020 11:39
0