#73 Du bist das Licht der Welt



„Wer bin ich eigentlich, um das zu wollen oder tun zu können?“ Ein fieser Gedanke, der in einem meiner Klienten einmal bei einem Coaching aufkam. Dieser Satz zeigt auf, wie sehr wir manchmal an uns und an unseren Fähigkeiten zweifeln können. Und er stoppt uns davor, das zu leben wozu wir uns tief im Innersten berufen fühlen. Wir alle haben manchmal diese Zweifel, die uns plagen, dass wir nicht gut genug sind und in irgendeiner Art und Weise nicht ausreichen könnten für etwas, was uns wirklich am Herzen liegt. Dieses Gefühl von Unzulänglichkeit kann sehr schmerzhaft sein. 

Mir kam sofort dieser Satz in den Kopf geschossen: „Du bist das Licht der Welt“. Und woher stammt diese Aussage wohl? Wenn du schon etwas länger in den happycoollove Podcast reinhörst, dann wirst du wohl auch als erstes auf  "Ein Kurs in Wundern" tippen. Und damit liegst du goldrichtig!


Ich bin das Licht der Welt


"Ich bin das Licht der Welt" lautet die Überschrift der Lektion #61 aus dem Übungsbuch von "Ein Kurs in Wundern". Und genau diese Lektion möchte ich in dieser Podcast-Folge mit euch zusammen lesen. Welche Zeit eignet sich da besser als die Adventszeit, um über Licht zu sinnieren?

Diese Lektion macht uns auf verschiedene Dinge aufmerksam, wie z.B. dass das Ego Arroganz und Bescheidenheit — wie so viele Dinge in dieser Welt und in unserem dominanten Denksystem — vollkommen verdreht hat. Sollte ich das schon einmal hier im happycoollove Podcast erwähnt haben, dann ist es gut. Wir erinnern uns hier so lange an das, was wirklich wahr ist, bis es sitzt. Warum? Weil nur in der Theorie diese Wahrheit zu verstehen und in Momenten, wo alles gut ist, nicht ausreicht. Wir wollen uns automatisch an unsere Klarheit, unsere Wahrheit und daran erinnern, was uns unserer geistigen Gesundheit zurückerstattet — auch in Momenten, wo es stressig für uns ist. Wenn wir diese Prinzipien auch in diesem stressigen Momenten abrufen können, wissen wir, dass wir einen Schritt weiter sind. 

Mehr gibt's Tipps und Liebe gibt's — wie immer — wenn du in die heute Folgereinhörst.

Namaste
Deine Peri



Posted from my blog with SteemPress : https://happycoollove.de/podcast/du-bist-das-licht-der-welt-ein-kurs-in-wundern/


Comments 10


Bitte den Text mal überprüfen sieht sehr ungewöhnlich aus

Posted using Partiko Android

03.12.2019 15:35
1

Danke @mima2606, das ist irgendwie ein Übertragungsfehler von WP auf steemit. Ich besser das gleich mal aus. ;-)
Lieber Gruß
Peri

03.12.2019 15:53
0
Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot.
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/Uee9wDB
!![bootcamp1.jpg](https://cdn.steemitimages.com/DQmSymnXS5nAzufwb5WxaDC5zmtT75S9Hwp1tskwCYSMdtW/bootcamp1.jpg)
03.12.2019 16:03
1

Vielen Dank @cultus-forex
Lieber Gruß
Peri

03.12.2019 16:38
0

Das Licht ist alles, das Universum ist das Licht, Gott ist das Licht. Und da wir ein Teil von allem sind, sind wir auch das Licht.
Du weißt, was für ein "Meditationslegastheniker" ich bin (nein, sorry, auch dein Buch habe ich noch nicht gelesen), doch auf eine kleine Meditation kann ich mich tatsächlich einlassen: Ich stelle mir das Licht in Form der Sonne vor, schicke dann aus meinem tiefsten Innern einen Lichtstrahl und beobachte, wie beide Lichter eins werden. Fühlt sich gut an - und somit muss was dran sein, an der Theorie ;-)
Schön, dass du deine Beiträge so unermüdlich mit uns teilst,
liebe Grüße,
Chriddi

03.12.2019 18:15
1

Liebe Chriddi,

ja, diese Meditation, dass ich mir das Licht vorstelle, finde ich auch sehr schön. Und: Alles gut, dass du noch nicht weitergelesen hast. Obwohl ich natürlich sehr gespannt bin, wie du den Inhalt findest. Freu mich, dass ich hier von dir höre und über deine so lichterfüllten Gedanken.

Ja, manchmal wundere ich mich auch, was mich antreibt, dass ich weitermache. Und dann weiß ich, dass es das Richtige (für mich) ist.
Lieber Gruß
Peri

04.12.2019 10:59
1

Und dann weiß ich, dass es das Richtige (für mich) ist.

Und das ist das Wichtigste!

Fühl dich gedrückt, liebe Peri,
Chriddi

04.12.2019 15:04
1

Liebste Chriddi,

ja, du hast wohl recht. Danke für die Erinnerung.
Drück dich auch
Peri

04.12.2019 16:27
1

Wenn man es schafft, dem Sturm um sich herum standzuhalten, dem schreienden Ego widersteht, kann man in sich einen friedlichen Ort finden, von dem aus Frieden und Licht nach außen strahlt. Dann beginnen sich die Dinge zu verändern. Meine Erfahrung.

Schöner Podcast
Sei beschützt, liebe Peri

03.12.2019 19:46
1

Vielen Dank @ironoy,

und genau: Jenseits der lauten Stimme des Ego dorthin zu gelangen, das ist, wo unser wahres Selbst auf uns in vollkommener Geduld wartet und wo wirkliche Veränderung eintritt. Ich wünsche jedem Menschen, dass er genau dorthin findet. Und freu mich, dass du diese Erfahrung bereits machen konntest.

Danke, das nehme ich sehr gern an. Sei du auch beschützt & namaste
Peri

04.12.2019 11:02
1