Auf der Brücke


Ein Mann läuft über eine Brücke. Da bemerkt er, dass am Brückengeländer ein Junge steht und weint. Er fragt den Jungen, was los ist.
Der Junge antwortet:
"Meine Mutter... Meine Mutter ist in den Fluss gefallen!"
Ohne zu zögern springt der Mann in den Fluss. Er schwimmt, er taucht, kämpft gegen die Strömung und geht selbst fast unter. Doch nach 20 Minuten kommt er total entkräftet zu dem Jungen zurück und sagt:
"Tut mir leid Kleiner aber ich konnte deine Mutter nicht finden."
Der Junge ist enttäuscht. Er holt aus, wirft etwas in den Fluss und brüllt:
"Dann brauch ich die scheiß Schraube auch nicht mehr!"
IMG_20190715_212258.jpg

Comments 4


Hi Hi Hi Hi

16.07.2019 08:25
1

Hi, wir kommen aus demselben Raum

Hast du am 3. Mai Geburtstag und fährst gern Motorrad?

17.07.2019 07:27
3

Interessant. Passt aber beides nicht auf mich. Auf meinem Kennzeichen steht HOM und auf deinem?

17.07.2019 08:37
0