Zwitter als Versuchskaninchen: Dressieren und Verstümmeln für den Genderwahn


Connie ist mit Merkmalen beider Geschlechter zur Welt gekommen. Aufgrund ihrer persönlichen Geschichte hat sie sich intensiv mit dem Thema Gender beschäftigt. Ihre Geschichte, warum es nur zwei Geschlechter gibt und warum das Thema Gender nichts mit Wissenschaft zu tun hat, berichtet sie in diesem Interview.


Comments 1