Kontrolllosigkeit im menschlichen Leben


Kontrolllosigkeit-2208931_1280.jpg

"Wenn du daran denkst zu fliegen oder auf dem Ozean zu sein, merkst du, wie wenig Kontrolle du in Wirklichkeit hast und wie wenig – im alten Sinne – sicher deine Existenz, dein Leben überhaupt ist.

Das einzig sichere in dieser Welt ist deine ständige Verwandlung und eine existentielle Unsicherheit, in dem Sinne, dass wir tatsächlich keinerlei Kontrolle darüber haben, was wirklich wichtig in unserem Leben ist. Denn alles wichtige und wertvolle in unserem Leben kommt nicht durch unsere Kontrolle oder durch unser Kämpfen oder Arbeiten oder Leisten, sondern ist uns geschenkt... besser gesagt noch geliehen, eine Zeit lang ausgeliehen.

Und alles was ein Anfang hat wird früher oder später ein Ende haben. Alles, was entsteht, muss früher oder später vergehen und sterben. Und wir dürfen uns, gerne auch mit einem inneren Zittern, in diese Wirklichkeit, in diese herrlich unsichere, sichere Wirklichkeit hinein entspannen.

Wir dürfen dieser Wirklichkeit, dieser Kraft sagen: ‚Tu mit mir was du willst, dein Wille geschehe. Ich bin bereit, dich in deiner Grenzenlosigkeit zu sehen, zu erkennen, zu erfahren.‘"

Sacred Spaces Maria Waldrast 2019
aus der Herzsitzarabeit
(geteilt von Timo, Foto: Pixabay)


Comments 1


Du hast ein Upvote von unserem Kuration – Support Account erhalten.

Dieser wird nicht von einem Bot erteilt. Wir lesen die Beiträge. (#deutsch) und dann entscheidet der Kurator eigenverantwortlich ob und in welcher Stärke gevotet wird. Unser Upvote zieht ein Curation Trail von vielen Followern hinter sich her!!!

Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten "DIE DEUTSCHE COMMUNITY" stärken und laden Dich ein Mitglied zu werden.

Discord Server an https://discord.gg/Uee9wDB

14.11.2019 00:38
0