Yogi Squat Yoga Figur / Yoga Hocke


Yogi Squat Yoga Hocke Figur Pose.jpg

Diese Übung ist Sehr gut für die Beweglichkeit. Man Trainiert hier nicht nur die Muskeln in Beinen Armen und Rücken, sondern hat dazu noch eine gute Stretching Übung.

Man Startet die Übung im Breitbeinigen Stand. Nun kann man seine Hände wie beim beten vor sich nehmen und Langsam in die Knie gehen.

Wenn man in der Pose ist kann man diese 20 Sekunden lang halten und dann die Übung mit der anderen Körperseite wiederholen.

Die Herausforderung in dieser Übung besteht im Halten der Position.

Hier 3 Mögliche Schwierigkeit-Stufen:

Einfach: Man führt die Übung an einer Wand aus, sodass der Rücken an der Wand abgestützt wird.

Mittel: Man führt die Übung so aus wie sie Oben Beschrieben ist.

Schwer: Beim in die Knie gehen macht man 2-3 Pausen ( 25% / 50% / 75%) und hält diese. Sprich man bewegt sich 25% und stoppt und hält die Pose mit 50% und 75% das selbe.

Das ist besonders anstrengend und Hilft bei der Körperbeherrschung.

Man sollte möglichst den Rücken gerade halten bei der Übung. Auch sollte man ruhig und gleichmäßig atmen.

Viel Spaß bei der Übung

@freddio

Yoga Posen bei Steemit:
Megaboxsack
Warrior 3
Warrior 2
vrksasana
ardha-chandrasana
krieger-lotus-drehung
utthita-hasta-padangusthasana
ardha-matsyendrasana-halber-lotus
Balance Yoga
Yoga Bilder für deinen Blog


Comments 0