[08.06.21] Zahlen und Fakten über Selbstschädigung


/

Im Jahr 2018 unternahmen in Deutschland mehr als 100.000 Menschen einen Suizidversuch und nach den Angaben des Statistischen Bundesamtes nahmen sich 9.396 Menschen das Leben. Heißt das, dass hierzulande alle fünf Minuten ein Mensch versucht, sich selbst zu töten. Die meisten Suizidopfer, 1.055 Personen, waren zwischen 50 und 55 Jahren alt. Den größten Zuwachs gab es 2018 bei den über 65-Jährigen.

Die Information, die jetzt zunächst kommt, verwunderte mich, dass deutlich mehr Männer Suizid verüben als Frauen, also etwa verdreifacht, sogar bis jetzt.

Hauptgrund von Suizid waren körperliche Erkrankungen mit 26 Prozent, ein weiterer Grund, Depressionnen, die mit 23 Prozent auf Platz zwei kamen. In 15 Prozent der Fälle waren Partnerschaftsprobleme das Motiv für die Selbsttötung.

/


Comments 4


start success go! go! go!

08.06.2021 13:47
0
Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account (German Steem Bootcamp) erhalten. Dieser wurde nanuell erteilt und nicht von einem Bot. Mit freundlichen Grüßen @cultus-forex
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/Uee9wDB
08.06.2021 15:02
0

Kannste auch von mir lesen!
Habe auch etwas darüber geschrieben.

Bleib wie du bist, heißt der Post

08.06.2021 15:50
0

Danke deinen Post werde ich mal jetzt durchlesen v

09.06.2021 01:45
0